Unplanned – der Film

Unplanned – der Film

Alles, was Abby Johnson immer wollte, war, Frauen zu helfen. Als „Pro-choicer“ (Abtreibungsbefürworter) und eine der jüngsten Direktorinnen einer Planned Parenthood-Klinik in den USA hatte sie im Verlauf von acht Jahren mit über 22 000 Abtreibungen zu tun und beriet unzählige Frauen. Ihr leidenschaftliches Engagement für die Entscheidungsfreiheit der Frau machte sie zu einer Vorkämpferin. Gleichzeitig musste sie zunehmend feststellen, dass ihr Arbeitgeber weniger an Prävention interessiert war als an der Maximierung des profitträchtigen Abtreibungsgeschäftes.
Greta Thunberg und Izadingsda – ein Vergleich

Greta Thunberg und Izadingsda – ein Vergleich

Greta Thunberg ist 16 Jahre alt, Izabella Nilsson Jarvandi 15. Greta stammt aus dem schwedischen Stockholm, Izabella aus dem schwedischen Göteborg. Greta kämpft gegen den Klimawandel, Izabella gegen die Aushöhlung von Sicherheit und Ordnung in Schweden.
Iraner und der Glaube

Iraner und der Glaube

Persien bzw. der Iran ist ein Land mit einer Jahrtausende alten Kultur. Auch in der Bibel wird das medo-persische Reich erwähnt: Der Prophet Daniel sah es in seinen Visionen als Nachfolger des neubabylonischen Imperiums, was sich historisch im Jahr 539 v. Chr. mit der Einnahme der Stadt Babylon erfüllte.
Verein Deutsche Sprache: „Schluss mit dem Gender-Unfug!“

Verein Deutsche Sprache: „Schluss mit dem Gender-Unfug!“

Der „Verein Deutsche Sprache“ hat über 36 000 Mitglieder, darunter Organisationen wie der Bundesverband mittelständische Wirtschaft und politische Regionen wie der Landkreis Harburg oder die Stadt Paderborn. Der überparteiliche und gemeinnützige Verein entstand 1997 und tritt nach eigenen Worten dafür ein
30 Jahre Word Wide Web und die Pläne der EU

30 Jahre Word Wide Web und die Pläne der EU

Gab es ein Leben vor dem Internet? Ja, in der Tat, auch wenn viele junge Leute sich das nicht vorstellen können. In diesem Monat feiert das Web seinen 30. Geburtstag. Es war im März 1989, als Tim Berners-Lee am europäischen Kernforschungs-Institut CERN mit einem Papier den Grundstein für das World Wide Web legte
Historischer Papstbesuch in Abu Dhabi

Historischer Papstbesuch in Abu Dhabi

Es war im Jahr 1219, mitten im fünften Kreuzzug, als Franz von Assisi ein Schiff bestieg, um den ägyptischen Sultan al-Malik al-Kamil aufzusuchen. Vor wenigen Tagen und genau 800 Jahre später, unternahm ein Namensvetter des Franz von Assisi eine ganz ähnliche Mission: Papst Franziskus besuchte vom 3. – 5. Februar (Sonntag bis Dienstag) als erster Papst überhaupt die arabische Halbinsel, die für Muslime heiliges Land darstellt.
Cannabis – harmlose Freizeitdroge?

Cannabis – harmlose Freizeitdroge?

Cannabis oder Hanf ist heute fast ausschließlich als Quelle für illegale Drogen bekannt. Marihuana wird aus den Hanfblättern und -blüten hergestellt, Haschisch aus dem Harz. Wenige wissen, dass Hanf eine der ältesten Nutzpflanzen der Menschheit mit ausgesprochen vielfältigen Eigenschaften ist. Sie ist anspruchslos im Anbau, verbessert den Boden, ist wenig anfällig für Schädlinge und verteidigt sich sogar selbst gegen Unkraut, was schädliche Spritzmittel überflüssig macht.
Die mediale Medizin des Anthony William

Die mediale Medizin des Anthony William

Meine Geschichte beginnt im Alter von vier Jahren. Als ich eines Morgens aufwache, höre ich einen älteren Mann sprechen. Seine Stimme ist gerade ein wenig außerhalb meines rechten Ohrs. Sie ist sehr klar. Er sagt: „Ich bin der Geist des Höchsten. Über mir gibt es keinen anderen Geist, nur Gott.“
Christus kennenlernen mit WhatsApp

Christus kennenlernen mit WhatsApp

Es gibt den Oscar für schauspielerische Leistungen, den Nobelpreis für wissenschaftliche Errungenschaften, und es gibt den Adventist netAward. Diese Auszeichnung ging im August 2018 auf der GAiN-Konferenz im südkoreanischen Seoul unter anderem an Neville Neveling aus Namibia, den Entwickler der sogenannten „WhatsApp-Gemeinde“.
UN-Migrationspakt – geordnet in den Weltsozialismus

UN-Migrationspakt – geordnet in den Weltsozialismus

Im Jahr 2017 zählten die UN weltweit 258 Millionen Migranten. Die Internationale Organisation für Migration (IOM) definiert Migranten als Menschen, die von ihrem Wohnort abwandern, ungeachtet der Gründe, der Zeitspanne oder ob die Migration freiwillig oder unfreiwillig geschieht.