Im Shop seit:   Sep 2017

Mediathek

Mehr Christopher Kramp
DVD  |  Art. 3205  |  € 6,00*

Christopher Kramp:
500 Jahre Reformation (Folgevorträge): 4. Bildung und Wissenschaft im Licht der Reformation

4. Bildung und Wissenschaft im Licht der Reformation
Die Reformation widmete sich nicht nur kirchlichen Missständen. Luther war auch ein entschiedener Kritiker der sogenannten scholastischen Wissenschaftsmethode, die sich ganz der griechischen Philosophie verschrieben hatte. Die Reformatoren legten den Grundstein für pädagogische und wissenschaftliche Neuerungen, versäumten es allerdings, die Philosophie hier ebenso radikal abzulehnen wie in der Theologie. So erlebt die Scholastik in jüngerer Zeit ausgerechnet im Protestantismus eine Wiedergeburt, die heute das Evangelium stärker bedroht denn je.

Christopher Kramp ist Evangelist und Leiter von Joel Media Ministry. Er studierte Orchesterdirigieren und absolvierte eine Schule für Bibelarbeiter. Zurzeit arbeitet er als Missionar für seine Ortsgemeinde. Vorträge und Seminare führten ihn in viele Teile Deutschlands und zahlreiche Länder im Ausland. Er ist glücklich verheiratet mit Rabea.

1 Vortrag auf 1 DVD
Spielzeit: 92 min
Aufgenommen 2017 in Nürnberg-Marienberg

Alle Themen:
1. Frauen der Reformation – Zwischen Unterwerfung und Emanzipation (Kezia Deichsel)
2. Reformation – Gottes Wort oder Tradition? (Ronny Schreiber)
3. Reformation – Der herausfordernde Kampf um wahre Freiheit (Reinhard Gelbrich)
4. Der Kampf um die Köpfe – Bildung und Wissenschaft im Licht der Reformation (Christopher Kramp)
5. Reformation – Warum zwei Kirchen? (Stan Sedlbauer)
6. Am Ziel oder am Ende? – Warum die Christenheit wieder eine Reformation braucht (Zoran Lukic)
7. Im Dienst von Papst und Kirche – Die (un)heimlichen Erfolge der Gegenreformation (Johannes Kolletzki)
8. Unser Herr kommt! – Adventisten und Reformation: Rückblick und Ausblick (Daniel Heinz)


€ 6,00*
*zzgl. Versandkosten