• Shop
      
    Mediathek
    NEU:
    Download-Produkte
    Amazon-Kunde?
    Unterstützen Sie
    amazing discoveries,
    indem Sie über diesen
    Link einkaufen.
  • Magazin  |  Art. 537  |  € 5,00*   

    STAndpunkte:
    Ausgabe 17: Schöpfung

    Die biblische Lehre einer jungen Sechs-Tage-Schöpfung vor wenigen Tausend Jahren steht nicht nur in einem fundamentalen Gegensatz zur öffentlich gelehrten Evolutionstheorie. Sie ist auch ein Pfeiler adventistischer Identität, der die Wahrheit über Gottes Wesen und seine Erlösermacht bewahrt, die zeitlose Gültigkeit des Sabbats begründet und ein wesentlicher Baustein der Dreiengelsbotschaft ist.

    Dieses Heft beleuchtet die Spannungen über dieses Thema innerhalb der Adventgemeinde, bestätigt die Schöpfungslehre durch biblische Studien und bringt ermutigende Beispiele dafür, wie Menschen durch die Schöpfung angesprochen und zu Gott gezogen werden. Als Gläubige verwerfen wir wissenschaftliche Erkenntnisse nicht, wissen aber um ihre Begrenztheit. Unsere höchste Autorität in allen Fragen bleibt daher die Heilige Schrift.

    Inhalt:
    1. Jay Gallimore: Geht voran – trotz aller Gefahren
    2. Gerhard Pfandl: Die Schöpfungslehre in der Adventgemeinde
    3. Gabriele Pietruska: „Ich glaube an die Sechs-Tage-Schöpfung …“
    4. Gerhard Hasel: Die Schöpfungstage in 1. Mose 1
    5. Ekkehardt Müller: Die Schöpfung im Neuen Testament
    6. John T. Baldwin: Schöpfung, Sintflut und die erste Engelsbotschaft
    7. Randall Younker: Wenn wir die Sechs-Tage-Schöpfung aufgeben
    8. Doug Batchelor: Im Anfang schuf Gott
    9. Sean Pitman: Schildkröten – bis ganz nach oben
    10. Mike Taylor: Vom Atheisten zum Adventisten
    11. Walter Veith: Interview
    12. Henry Stober: Wenn der Schöpfer laut ruft
    13. Ellen White: Wissenschaft und Bibel

    Ausgabe 1/2011
    [Mehr]

    € 5,00*
    Ab10:€ 4,50*
    Ab25:€ 3,50*
    *zzgl. Versandkosten