Vorträge zu Gewissensfreiheit und deren Folgen in Corona-Krise

Am Freitag und Sabbat, den 14. und 15. Januar 2022, findet in der Adventgemeinde in Barrien Springs ein Wochenendseminar zum Thema Religions- und Gewissensfreiheit statt. Es werden besondere Sprecher und Fachleute zur allgemeinen Corona-Krise und deren Folgen sprechen (Virusvarianten, Immunsystem, Impfpflicht etc.). 

Wir laden alle herzlich ein, die der englischen Sprache mächtig sind, daran teilzunehmen. Sprecher sind unter anderem der Kardiologe Dr. Peter McCullough und der Leiter von Adventist Frontier Mission, Conrad Vine, und andere.

Programm:

Friday 14th January

6.30pm – Dr. Peter McCullough – COVID, virus variants and vaccination efficacy update

7.45pm – Dr. Joyce Choe – Optimizing your immune system to protect against COVID 

Sabbath 15th January

8.30am – Elder Bryce Bowman (1st service sermon).

10.00am – Sabbath School: Vaccination mandate US Supreme Court update – Attorneys Jonathan Zirkle and Matthew Staver

11.20am – Dr. Conrad Vine – An Appeal to the Adventist Nobility

2.30 – 3.20pm – Dr. Peter McCullough – The personal cost of standing for truth in an era of universal deceit

3.30 – 4.15pm – Dr. Margaret Song – A Pandemic of Groupthink

4.15 – 5.00pm – Elder Sven Ostring, Director of Ministry and Strategy – Planting house churches: the Australian perspective

5.00 – 5.30pm – Dr. Conrad Vine – Final Thoughts

Livestream: www.villagesda.org (All times are EST – Eastern Standard Time)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare auf dieser Website sollen für nachfolgende Besucher von Nutzen sein. Unsere ganz subjektiven Moderatoren mögen daher Beiträge, die zum Thema passen, kultiviert sind und Lesewert mitbringen.